​Aufsatzlösungen für das mobile Arbeiten im Homeoffice

Bestimme Tag für Tag, wo du heute arbeiten willst.


Smarte Aufsatzlösungen für dein Homeoffice

​Herzlich willkommen in der Kategorie "Aufsatzlösungen" des ersten deutschen Homeoffice Marktplatzes in Deutschland. Hier findest du zahlreiche Aufsätze, die mit einem Ergonomie-Index ausgestattet sind und dir anhand der Anzahl der Ergonomie-Blätter aufzeigen, wie gesund du an ihnen sitzt oder auch stehst. Warum das so wichtig ist? Ganz einfach: Weil die gesetzlich vorgeschriebene Homeoffice Ausstattung noch immer eine Grauzone ist. Während im Büro klare Vorschriften gelten, sitzen noch immer zahlreiche Arbeitnehmer:innen zuhause an nicht ergonomischen Arbeitsflächen. Deshalb hat myHomice ein attraktives Gutscheinsystem entwickelt, mit dem du als Arbeitgeber:in dein Team eine Summe XXXX für die Homeoffice Ausstattung zur Verfügung stellen und als Arbeitnehmer:in über diese Summe hinaus ergonomisch shoppen kannst. Das hat sowohl viele Vorteile für Arbeitgeber:innen als auch positive Effekte für Arbeitnehmer:innen

Auf dich warten Inhalte zu folgenden Themen: 

  1. Warum eine Aufsatzlösung statt eines Schreibtisches?
  2. ​Welche Arten von Aufsatzlösungen gibt es?
  3. Wann lohnt sich eine Aufsatzlösung?
  4. Worauf muss ich achten bei einer Aufsatzlösung?
  5. Was sind die Vorteile einer Aufsatzlösung?
Aufsatzlösungen.png
Aufsatzlösungen

Wo verbringst du die meiste Lebenszeit? Im Bett und am Arbeitsplatz!

Damit Dir Dein Homeoffice nicht zu langweilig wird, hast Du mit einer Aufsatzlösung die Möglichkeit, Dir Deinen Arbeitsplatz jeden Tag neu zu suchen oder individuell einzurichten… egal ob auf dem Balkon oder am Küchentisch, egal ob im Sitzen oder Stehen – mit unseren Aufsatzlösungen machst Du Deinen Arbeitsplatz mobil und variabel!

Hersteller und Anbieter von Aufsatzlösungen

Warum eine Aufsatzlösung statt eines Schreibtisches?

Privater Arbeitsplatz ohne eigenes Zimmer? - Kreativität ist gefragt! Ein eigener Raum ist die perfekte Lösung für ein Büro zu Hause. Falls Du aber kein separates Arbeitszimmer hast, kannst Du mit einer Aufsatzlösung jede Arbeitsfläche und jede Nische zu Deinem Homeoffice machen. Mit einer Aufsatzlösung hast Du ein Werk­zeug, mit dem sich Büro­ar­beit beweg­lich und dyna­misch ver­rich­ten lässt – der Tisch des 21. Jahrhunderts. Mit deutlich geringeren Kosten als ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist ein höhenverstellbarer Aufsatz eine tolle Budget-Lösung. 

Welche Arten von Aufsatzlösungen gibt es?

Monitorhalterung: Hiermit kannst Du Deinen Bildschirm auf Deinem Arbeitstisch erhöht stellen, so dass Dein Blickwinkel ergonomischen Anforderungen entspricht, d.h. den Monitor an die ideale Sitzposition (gerade) und Blickrichtung (leicht nach unten) anpassen.

Höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz: Du hast keinen höhenverstellbaren Schreibtisch? Dann ist das die kleine Schwester, die Dir ermöglicht, einen Sitz-Steh-Arbeitsplatz herzustellen – so bleibst Du in Bewegung und rostest nicht ein bei stundenlangem Arbeiten am Schreibtisch. 

Wann lohnt sich eine Aufsatzlösung?

Vor allem mit über 1,90 m Körpergroße hast Du mit zu niedrigen Schreibtischen in Standardhöhe Probleme. Durch gekrümmtes Sitzen können über die Jahre Fehlstellungen entstehen. Mit einer Aufsatzlösung profitierst Du vom Wechsel zwischen Stehen und Sitzen am Arbeitsplatz. Dieses sog. dynamische Sitzen lohnt sich aber für jeden Schreibtischtäter, es durchbricht das starre Sitzarbeiten, das max. 70% Deiner Arbeitszeit in Anspruch nehmen sollte. 

Worauf muss ich achten bei einer Aufsatzlösung?

Um Dein Homeoffice mal eben mobil an einen anderen Ort zu verlagern, ist eine einfache Aufsatzlösung sicher ausreichend. Aber um Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen, solltest Du auf einige Qualitätsmerkmale achten, z.B. dass die Aufsatzlösung individuell ausrichtbar ist, d.h. schwenk-, kipp- oder höhenverstellbar.

Was sind die Vorteile einer Aufsatzlösung?

Budget: Mitarbeiter fragen immer häufiger nach Kostenübernahmen für ergonomische Arbeitsmittel. Der Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, einen elektrisch höhenverstellbaren Arbeitstisch zu bezahlen, auch nicht bei einem ärztlichen Attest. Er ist lediglich dazu verpflichtet, die Norm zum ergonomischen Arbeiten im Stehen und Sitzen zu erfüllen. Da kommt ein höhenverstellbarer Schreibtischaufsatz, auch geführt als Sitz-Steh-Schreibtisch oder Sit-Stand-Workstation, ins Spiel. Damit ist alles gesetzeskonform gestaltet, ohne die Kosten zu sprengen.

Größe: Für eine Aufsatzlösung ist Platz auch in der kleinsten Hütte bzw. auf dem kleinsten Tisch!

Ergonomie: Mit einer Aufsatzlösung hast Du optimale Kontrolle über verschiedene Arbeitshaltungen und kannst damit Rückenleiden oder Haltungsschäden vorbeugen und bekämpfen. Deine Motivation und Konzentration steigen und Dein allgemeines Wohlbefinden beim Arbeiten steigt. Diese kleinen ergonomischen Extrawürste machen Dir dann lange Freude und der Aufsatz verschwindet nicht wieder ungenutzt im Schrank.