Schreibtische für deine gesunde und effiziente Arbeit im Homeoffice

​Ob mobil, multifunktional oder höhenverstellbar, finde den Tisch, der zu dir und deinem Anliegen passt.


Tische für Dein Homeoffice

​Herzlich willkommen in der Kategorie "Tische" des ersten deutschen Homeoffice Marktplatzes in Deutschland. Hier findest du zahlreiche Arbeitsflächen, die mit einem Ergonomie-Index ausgestattet sind und dir anhand der Anzahl der Ergonomie-Blätter aufzeigen, wie gesund du an ihnen sitzt oder auch stehst. Warum das so wichtig ist? Ganz einfach: Weil die gesetzlich vorgeschriebene Homeoffice Ausstattung noch immer eine Grauzone ist. Während im Büro klare Vorschriften gelten, sitzen noch immer zahlreiche Arbeitnehmer:innen zuhause an nicht ergonomischen Tischen. Deshalb hat myHomice ein attraktives Gutscheinsystem entwickelt, mit dem du als Arbeitgeber:in dein Team eine Summe XXXX für die Homeoffice Ausstattung zur Verfügung stellen und als Arbeitnehmer:in über diese Summe hinaus ergonomisch shoppen kannst. Das hat sowohl viele Vorteile für Arbeitgeber:innen als auch positive Effekte für Arbeitnehmer:innen


Auf dich warten Inhalte zu folgenden Themen: 

  1. Warum brauche ich einen Schreibtisch?
  2. Welcher Bürostuhl ist richtig?
  3. Was kann ein Multifunktionstisch?
  4. Welche Vorschriften muss ein Bürostuhl erfüllen?
Tisch Holz.png
Tische

Tische sind eine waa­ge­rech­te, durch ein Gestell vom Boden abge­ho­be­ne Ebe­ne – ist das alles? Nein!

Denn für eine gesunde Schreibtischarbeit brauchst Du einen Arbeitstisch, der Dich nicht nur optisch motiviert, sondern alle gängigen Anforderungen eines herkömmlichen Arbeitsplatzes erfüllt, zudem aber auch möglichst platzsparend, flexibel und praktisch ist.

Tisch, Bett, Stuhl – waren das nicht von je her die elementarsten Einrichtungsgegenstände? Und hat nicht gerade der Tisch einen hohen sozial-psychologischen Stellenwert in unserem Leben? Wer kennt nicht das deutsche Sprichwort „So lange Du Deine Füße unter meinen Tisch stellst…“ und wer erinnert sich nicht gern an all die Zusammenkünfte von Familie und Freunden am gemeinsamen Tisch. Aber der Tisch hat sich im Laufe der industriellen Revolution auch zu einem wichtigen Arbeitsgerät entwickelt. Diente der Esstisch früher noch der Heimarbeiterin als Arbeitstisch, werden heute echte Schreibtische bevorzugt, an denen man gern und lang arbeitet, weil sie ergonomischen Anforderungen entsprechen.

MyHomice zeigt Dir, was ein Tisch alles können kann und trotzdem noch gut dabei aussieht – denn auch die Optik ist ja gerade im Homeoffice ein Thema.

Warum brauche ich einen Tisch? Die historische Entwicklung des Tisches

Ein feststehender Tisch mit Stuhl sind Erfin­dun­gen der Renais­sance. Der immobile Tisch bin­det den Men­schen an einen Ort und dis­zi­pli­niert ihn. Die bis ins 20. Jahr­hun­dert hin­ein übliche Arbeits­hal­tung blieb jedoch das Ste­hen an Pulten, was man heute zugunsten der Beweglichkeit am Arbeitsplatz wieder aufgreift. Für den administrativ arbeitenden Menschen ist der Tisch ein moder­ner Acker, auf dem er sei­ne Werk­zeu­ge und Medi­en ord­net. Das Ensem­ble Tisch, Stuhl und Sit­zen­der ist zur Dreifaltigkeit der mentalen Pro­duk­tivität avan­ciert. Mit der stationären Einrichtung eines Tisches als Homeoffice definiert man sich einen Subraum in der sonst privaten Wohnumgebung und kann so Work und Life abgrenzen.

Welcher Bürotisch ist der richtige für Dich?

Um das passende Exemplar für Dein Homeoffice zu finden, mach eine Liste der Funktionalitäten, die Du bei Deiner Arbeit brauchst… Deine Räumlichkeit, Mindest-Größe des Tisches, benötigter Stauraum und Mobilität sind wichtige Kriterien bei der Wahl Deines Tisches – denn Tisch ist nicht gleich Tisch!

Schreibtisch: Der einfache Arbeitstisch bietet nur wenig Komfort. Für typische Büroarbeiten eignen sich Schreibtische, die zur Verstauung von Büromaterialien auch Schubfächer integriert haben.

Mobiler Schreibtisch: Diese Modelle haben den Vorteil, dass sie bei Bedarf ohne großartigen Kraftaufwand verschoben werden können. Sie sind mit Rollen versehen, um das problemlose Verschieben des Tisches zu gewährleisten.

Was kann ein Multifunktionstisch? Der Tisch, der (fast) alles kann!

Funktionale Computertische bieten meist ein Abstellfach für den Rechner und ein Schubfach für die Tastatur, um beides sicher zu verstauen.

Spezielle Laptoptische unterscheiden sich von den PC-Tischen, sie sind kleiner und platzsparender und dienen nur dem Abstellen des Laptops, um bequem daran zu arbeiten.

Mit einem höhenverstellbaren Tisch bleibst Du in Bewegung – mal sitzend in der Schreibtischlandschaft und mal stehend am Pulttisch zu arbeiten, fördert Deine Fitness im Homeoffice!

Zeichentische können darüber hinaus auch im Neigungswinkel verstellt werden.

Welche Vorschriften müssen Bürotische erfüllen?

Standards und Normen für Bauweise und Sicherheit findest Du in der EN 527 Büromöbel – Büro-Arbeitstische hier.